Herzlich willkommen in der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule mit Grundschule Kiel

Liebe Besucherinnen & Besucher,
schön, dass Sie sich für die Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule mit Grundschule Kiel interessieren. Sie finden auf unserer neuen Homepage viele Informationen über unsere Schule und das Schuleben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder uns persönlich besuchen.

Viel Vergnügen auf unserer Homepage wünscht Ihnen

Christian Bornhalm
Schulleiter

++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell ++

Aktuelle Informationen zum Thema "Corona-Virus und Schule" finden Sie auf den Internetseiten des Landes Schleswig-Holstein (Link).

Ihr Kind zeigt Erkältungssymptome? In diesem Flyer erfahren Sie, ob Ihr Kind in die Schule darf?

aktualisiert: 18.02.2021

Angebot der Erziehungsberatung

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

die Coronazeit ist für alle schwierig zu bewältigen. Bei Problemen und Konflikten zu Hause, im Freundeskreis, in der Partnerschaft oder der Familie sind die Fachkräfte in den kommunalen Beratungsstellen für Euch und Sie da. Auch während der coronabedingten Einschränkungen unterstützen wir unkompliziert und zeitnah bei der Klärung und Bewältigung von Problemen. Ob per Telefon, Video oder im direkten Kontakt, das besprechen wir bei der vertraulichen Terminvereinbarung. Die Kontaktdaten stehen in ►diesem Flyer, für Kinder und Jugendliche auch ►hier.

Wir werden Netzwerkschule für "Lernen durch Engagement"

Wir werden Netzwerkschule für "Lernen durch Engagement" – kurz LdE.

Aber was bedeutet das?

Lernen durch Engagement bedeutet,

  • auf den Stärken und Interessen der Schüler*innen aufzubauen,
  • außerhalb der Schule zu lernen,
  • Schüler*innen bei eigenen Projekten zu unterstützen und zu begleiten,
  • Neues auszuprobieren,
  • Erfahrungen zu machen und daran zu wachsen.

Im Kindergarten ein Projekt durchführen? Eine Müllsammelaktion starten? Ein Sportfest organisieren? Mit alten Menschen in Kontakt kommen? Ein Handyführerschein für Alt und Jung anbieten? In der Grundschule Lesepatenschaften einführen? … Vieles ist möglich, nichts davon ein Muss.

Frau Landt-Hayen und Frau Stechmann freuen sich auf ein neues Schuljahr, in dem Schüler*innen ihre eigenen Projektideen im Unterricht entwickeln und umsetzen können.

Wir sind gespannt!

Interview zweier Schülerinnen der KGGS im Rahmen des Weltkunde-Unterrichts.

mehr...

Graffiti-Projekt zur Verschönerung des Schulhofs der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule

mehr...

Messer in der Schule? Bei der Ankerklasse war DAS ausnahmsweise mal erlaubt.

mehr...

Eine interaktive Ausstellung der Klasse EPa zu den fünf Sinnen

mehr...