Herzlich willkommen in der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule mit Grundschule Kiel

Liebe Besucherinnen & Besucher,
schön, dass Sie sich für die Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule mit Grundschule Kiel interessieren. Sie finden auf unserer neuen Homepage viele Informationen über unsere Schule und das Schuleben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder uns persönlich besuchen.

Viel Vergnügen auf unserer Homepage wünscht Ihnen

Christian Bornhalm
Schulleiter

++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell ++

Einschulung "Jahrgang 5" im Sommer 2022

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Eltern,

es beginnt eine spannende Zeit: Im Sommer steht die "Umschulung" an eine Gemeinschaftsschule oder an ein Gymnasium an. Auch wir werden wieder neue 5. Klassen einschulen.

Leider kann der Info-Abend für die neuen 5. Klassen in diesem Jahr wieder nur online stattfinden. Wie laden euch und Sie ganz herzlich ein, am Dienstag, d. 15.02.2022 um 19.00 Uhr, am diesjährigen Info-Abend teilzunehmen. Gerne möchten wir die KGGS vorstellen und Fragen beantworten. Bitte melden Sie sich über unsere Homepage (►Kontakt-Formular) oder das Schulsekretariat (Tel.: 0431-26092930) im Vorfeld an. Sie erhalten dann einen Zugangslink für die Videokonferenz.

Nehmen Sie gerne mit uns per Mail oder telefonisch Kontakt auf, wenn Sie vorab oder im Nachgang des Info-Abend Fragen zur Einschulung an der KGGS haben.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend!

Weitere Informationen: Unser ►Info-Flyer enthält umfangreiche Informationen über die KGGS und unsere Arbeit. Weitergehende Informationen zu unserer Profilklasse "Alltagshelden" finden Sie in der folgenden Präsentation: ►Alltagshelden

++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell ++

Aktuelle Informationen zum Thema "Corona-Virus und Schule" finden Sie auf den Internetseiten des Landes Schleswig-Holstein (Link).

Ihr Kind zeigt Erkältungssymptome? In diesem Flyer erfahren Sie, ob Ihr Kind in die Schule darf?

aktualisiert: 18.02.2021

Wir werden Netzwerkschule für "Lernen durch Engagement"

Wir werden Netzwerkschule für "Lernen durch Engagement" – kurz LdE.

Aber was bedeutet das?

Lernen durch Engagement bedeutet,

  • auf den Stärken und Interessen der Schüler*innen aufzubauen,
  • außerhalb der Schule zu lernen,
  • Schüler*innen bei eigenen Projekten zu unterstützen und zu begleiten,
  • Neues auszuprobieren,
  • Erfahrungen zu machen und daran zu wachsen.

Im Kindergarten ein Projekt durchführen? Eine Müllsammelaktion starten? Ein Sportfest organisieren? Mit alten Menschen in Kontakt kommen? Ein Handyführerschein für Alt und Jung anbieten? In der Grundschule Lesepatenschaften einführen? … Vieles ist möglich, nichts davon ein Muss.

Frau Landt-Hayen und Frau Stechmann freuen sich auf ein neues Schuljahr, in dem Schüler*innen ihre eigenen Projektideen im Unterricht entwickeln und umsetzen können.

Wir sind gespannt!

Nachdem die Alltagshelden der Klasse 5b im Oktober bereits das Tierheim Uhlenkroog besucht haben, gab es eine tolle Resonanz.

mehr...

Laub harken – Spontanes Mini-LdE Projekt der 6b in November 2021

mehr...

Groko, Jamaika oder Ampel?

mehr...

Wir haben in den letzten Wochen viel gelesen und gebastelt. Entstanden sind einige richtig tolle Lesekisten. Aber, was ist das überhaupt?

mehr...