Schülerblick auf die Pisastudie

Eine ungewöhnlich erfrischende Herangehensweise an eine Bildungsstudie:

Schülerinnen und Schüler der 8a haben sich im WiPo-Unterricht mit der aktuellen PISA-Studie (Dezember 2023) beschäftigt. Die Aufgabenstellungen lauteten:

1. Aufgabe: Fasse die wichtigsten Ergebnisse der PISA-Studie in wenigen Worten/Strichen zusammen.

2. Aufgabe: Welche Ursachen werden für das schlechte Studienergebnis der deutschen Schüler:innen genannt? Was sind für dich vor allem Ursachen für das schlechte Abschneiden? Nimm begründet Stellung!

Neben zahlreichen guten Antworten stach ein Ergebnis besonders hervor. Leon hatte sich bei der Beantwortung der Fragen künstlerische Freiheiten genommen und fertigte einen Cartoon an. Diesen seht ihr nach Klick auf das nebenstehende Bild auch vergrößert ;-)