Die Garten-Challenge (in Parzelle 19)

Schülerinnen und Schüler die sich im 1.Halbjahr besonders in das Schulleben eingebracht haben, duften zur Belohnung an einer "Challenge" teilnehmen. Dieses Mal ging es in den Garten.

An zwei Projekttagen durften Kinder unserer Schule bei der Gestaltung der "Parzelle 19" mitwirken. Dank zahlreicher Spendengelder über die Plattform wir-bewegen.sh, gab es viele Möglichkeiten zur Beschäftigung: Erde transportieren und damit die (neuen) Hochbeete befüllen, Terrassenbau mit Holzhackschnitzel, Errichtung von Beeten, Obstbäume / Sträucher / Blumen pflanzen, Gartentor und Gartentisch schleifen und anmalen, Schaukel installieren, Pflanzenschnitt, Schnitzen und Holzstäbe bemalen, Pflanzsteine gestalten, Sitzmöglichkeiten bauen, Zelt aufbauen für die Pause.

Darüber hinaus benötigten wir weitere Unterstützung dabei, die Erde vom Schulhof in den Garten zu transportieren. Hier sprangen spontan weitere Schülerinnen und Schüler ein. Wir bedanken uns bei allen Personen, die uns während der Projekttage dabei geholfen haben!