Partnerschaften

JP Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH

www.sauercompressors.com

Jugendaufbauwerk Kiel

www.jaw-kiel.de

Agentur für Arbeit

Die Klaus-Groth-Schule arbeitet seit über 30 Jahren intensiv zusammen mit der Agentur für Arbeit. Einblicke in die vielfältigen Angebote für unsere Schülerinnen und Schüler bietet der Kooperationsvertrag zwischen der Agentur für Arbeit und der Klaus-Groth-Schule!

Kloppenburg

Am 12.07.2007 unterzeichneten die Firma Kloppenburg GmbH & Co. KG und die Klaus-Groth-Schule in der Kloppenburg-Zentrale in Kiel-Melsdorf eine Kooperationsvereinbarung. Die Unterzeichnung fand im Rahmen einer Betriebsbesichtigung für das Kollegium der Klaus-Groth-Schule statt.

Mehr erfahren

Neben Informationen zu den Ausbildungsberufen und Karriere-Chancen bei Kloppenburg wurden ein praxisbezogenes Bewerbungstraining und regelmäßige gegenseitige Besuche zwischen Schule und Betrieb vereinbart. Vor allem über die Vielzahl der angeboten Praktikumsplätze freute sich der Schulleiter der Klaus-Groth-Schule: „Unsere Schülerinnen und Schüler können sich Informationen über den Betrieb verschaffen und Klarheit darüber gewinnen, ob die hier gebotenen Tätigkeiten ihren beruflichen Interessen und ihren Fähigkeiten entsprechen“. „Ein Schritt in die richtige Richtung“, lobte auch Holger Arpe, Schulrat der Landeshauptstadt Kiel, das Bemühen der Kieler Schulen, Kontakte zur Wirtschaft in der Region auszubauen und den Unterricht praxisnäher zu gestalten. „Ich hoffe, dass alle Kieler Haupt- und Realschulen den neuen Service der IHK und Handwerkskammer nutzen, um mit Betrieben zusammen zu arbeiten“, so Arpe weiter.