Herzlich willkommen in der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule mit Grundschule Kiel

Liebe Besucherinnen & Besucher,
schön, dass Sie sich für die Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule mit Grundschule Kiel interessieren. Sie finden auf unserer neuen Homepage viele Informationen über unsere Schule und das Schuleben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder uns persönlich besuchen.

Viel Vergnügen auf unserer Homepage wünscht Ihnen

Christian Bornhalm
Schulleiter

Verlängerte Mittagspause ab dem 2. Schulhalbjahr 2019/2020

Aufgrund zahlreicher Rückmeldung von allen Seiten, haben wir uns entschlossen, die Mittagspause ab dem 2. Schulhalbjahr 2019/20 um 5 Minuten zu verlängern. Wir erhoffen uns so ein ruhigeres Mittagessen. Ab dem 01.02.2020 gelten die nebenstehenden Unterrichts- und Pausenzeiten.

Für die gesamte Grundschule beginnt der Unterricht um 7.45 Uhr. Die Jahrgangsstufen 1 und 2 (unsere Eingangsphasenklassen) haben um 11.45 Uhr Unterrichtschluss, die Jahrgangsstufen 3 und 4 um 12.55 Uhr.

Für die Gemeinschaftsschule beginnt der Unterricht um 8.00 Uhr.

7.45-8.00 Uhr Ankommen (Grundschule)
8.00-9.00 Uhr 1. Stunde
9.00-9.25 Uhr Pause (´25)
9.25-10.25 Uhr 2. Stunde
10.25-10.45 Uhr Pause (´20)
10.45-11.45 Uhr 3. Stunde
11.45-11.55 Uhr Pause (´10)
11.55-12.55 Uhr 4. Stunde
12.55-13.15 Uhr Mittagspause (´20)
13.15-14.15 Uhr 5. Stunde
14.15-15.15 Uhr 6. Stunde

Wir werden Netzwerkschule für "Lernen durch Engagement"

Wir werden Netzwerkschule für "Lernen durch Engagement" – kurz LdE.

Aber was bedeutet das?

Lernen durch Engagement bedeutet,

  • auf den Stärken und Interessen der Schüler*innen aufzubauen,
  • außerhalb der Schule zu lernen,
  • Schüler*innen bei eigenen Projekten zu unterstützen und zu begleiten,
  • Neues auszuprobieren,
  • Erfahrungen zu machen und daran zu wachsen.

Im Kindergarten ein Projekt durchführen? Eine Müllsammelaktion starten? Ein Sportfest organisieren? Mit alten Menschen in Kontakt kommen? Ein Handyführerschein für Alt und Jung anbieten? In der Grundschule Lesepatenschaften einführen? … Vieles ist möglich, nichts davon ein Muss.

Frau Landt-Hayen und Frau Stechmann freuen sich auf ein neues Schuljahr, in dem Schüler*innen ihre eigenen Projektideen im Unterricht entwickeln und umsetzen können.

Wir sind gespannt!

KGGS ist Zukunftsschule

Am 05.06.2018 war es soweit. Die KGGS ist im Rahmen einer Feierstunde als Zukunftsschule ausgezeichnet worden. Einmal im Jahr vergibt die Initiative "Zukunftsschule.SH" des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) diese Auszeichnung an Schulen, die den Slogan "Heute etwas für morgen bewegen!" aktiv umsetzen.

 

 

Konkret haben wir uns für "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) im Unterricht und im Schulleben entschieden. Zwei Schulprojekte („Unsere Schulmensa von morgen!“ und die Teilnahme am Projekt „EU Schulprogramm Obst, Gemüse und Milch“) haben die Jury überzeugt. Schüler*innen stellten ihre Projekte im Rahmen der Auszeichnungsfeier vor. Die Auszeichnung gilt für zwei Schuljahre.

Klaus-Groth-Schule kooperiert mit Impulswerk der Alten Mu – Gerechte Bildungschancen für alle stehen im Fokus.

mehr...

Leonie gewinnt den spannenden Schulentscheid der 6. Klassen im Vorlesewettbewerb.

mehr...

Advent in der Lernwerkstatt

mehr...

Unsere Sechstklässler haben sich im Schach gegen Teams von anderen Kieler Schulen gemessen.

mehr...

Neue Medienklasse an der KGGS

Seit dem Schuljahr 2018/19 gibt es an unserer Schule im fünften Jahrgang eine Medienklasse. Kooperationspartner ist der Offene Kanal Schleswig-Holstein (OK SH). Das gemeinsam erarbeitete Konzept wird mittlerweile erfolgreich umgesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler der Medienklasse arbeiten im Unterricht schwerpunktmäßig mit digitalen Informationsmedien und werden im geeigneten Umgang damit geschult und ausgebildet. Neben digitalen Tafeln (Smartboards) kommen Notebooks, aber auch neue Tablets zum Einsatz. Der OK SH begleitet die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Medienklasse eng. Die Klasse nutzt auch die Räumlichkeiten des OK SH und nimmt an gemeinsam vorbereiteten Workshops und Unterrichtseinheiten teil.

Informationen zum Konzept der Medienklasse entnehmen Sie bitte diesem Faltblatt.